AKTUELLES

28.12.2017 15:09

PastaQueen meets bodyART

Wer sehr gerne genießt, muß etwas für seinen Körper tun, um ihn vital und gesund zu halten.

Weiterlesen …

29.01.2015 10:11

Pasta Queen Fernsehbeitrag am 29.01.2015

Pasta Queen in der SWR Landesschau

http://www.fernsehserien.de/…/teige-tinte-tellergerichte-67…

In der neuen Reihe „Essgeschichten“ im SWR Fernsehen geht es um Menschen im Südwesten, die sich kulinarischen Genüssen verschrieben haben. Macher, für die Qualität und Genuss im Vordergrund stehen und die ihre Arbeit aus Berufung machen. Nicht nur Profis wie Bäcker, Metzger oder Wirte, sondern auch Wagemutige, Quereinsteiger und Genussbegeisterte erzählen ihre Geschichte. Nicht selten steckt dahinter die Erfüllung eines lange gehegten Lebenstraums. Die Themen der Sendung: Bloggerin Kartin Schindler aus Müllheim stellt ihren Blog: „Markgräflerin“ vor. Sie kocht mit neu entdeckten alten Gemüsesorten, wie z. B. Vulkanspargel. Familie Becker aus Edenkoben backt in ihrer Familienbäckerei viel mit Kastanien. Claus Becker hat sich mit der „Gläsernen Bäckerei“ einen Traum verwirklicht. Eva Hartmann aus Ravensburg ist die „Pastaqueen“. Sie hat ein Restaurant mit Manufaktur, in der sie ihre selbst hergestellte Pasta mit fantasievollen Namen wie z. B. „James Bond“ serviert. Jörg Zink aus Ahorn-Eubigheim, Metzger und Fleischversteher, löst das „Bürgermeisterstück“ aus. Der Landgasthof „Lamm“ in Maisenbach-Zainen wird von Gudrun Rembold-Kast und Raimond Kast geführt. Die Besonderheit hierbei: Eine Woche lang bedient er und sie steht in der Küche, in der nächsten Woche ist es umgekehrt. (Text: SWR)

Deutsche Erstausstrahlung: Do 29.01.2015 SWR Fernsehen

Zurück